Jedermann

Die nächsten Aufführungen des Faistenauer Jedermanns finden im Jahr 2019 statt.

******************************************************

Faistenauer Jedermann

Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes nach Hugo von Hofmannsthal, unter der 1000jährigen Linde von Faistenau, in Dialektbearbeitung.

Der Heimatverein „Zur Alten Linde“ lädt, zu der seit 1955 mit großem Erfolg durchgeführten Freilichtaufführung des Jedermann, herzlich ein.

Als Kulisse dient der malerische Dorfplatz, unter dem Wahrzeichen der 1000jährigen Linde. Über 100 Faistenauer Mitwirkende gestalten diese Aufführung.

Faistenauer Jedermann

Faistenauer Jedermann

„Wenn die Nacht hereinbricht und das Licht das Kreuz an der Kirche hervorhebt, und die Dorflinde ihre Blätter leicht im Abendwind bewegt, wird der Zuschauer von einer eigenen Atmosphäre gefangen, die ihn bis zum Ende nicht loslässt.“

Vom markanten Kirchturm ruft die Stimme Gottes den Tod, als Boten für das Gericht. Er kommt über die Friedhofsmauer herangeschritten, um Jedermann zu seiner letzten Reise abzuholen.

Der gegenüber seinen armen Nachbarn und der armen Frau hartherzige und auf sein Geld fixierte Jedermann hat wieder einmal Verwandte und Freunde zu einer Feier geladen, die er zu Ehren seiner Geliebten veranstaltet, obwohl seiner Mutter eine Hinwendung vom irdischen zum ewigen Heil lieber wäre.

Auftritt des Teufels

Auftritt des Teufels

Das lustige Treiben wird von schaurigen Jedermannrufen aus allen Himmelsrichtungen unterbrochen. Als der Tod seine Hand nach Jedermann ausstreckt, sind alle Gäste wie vom Erdboden verschwunden. Auch der Kumpan und die beiden Vettern sind um eine Ausrede nicht verlegen und verlassen ihren Freund.

 

Selbst das von Jedermann so verehrte Geld entpuppt sich als schnöder Mammon, der auf die Reise auch nicht mitgeht. Übrig bleiben nur noch Werke und Glaube, die dem seiner Beute so sicheren Teufel, einen schmählichen Abgang bereiten. Unter deren und zahlreichen Engelsgeleit zieht Jedermann in den ewigen Frieden ein.

????????????????????????????????????

Jedermann und Mammon