Schiiiiiiii foan, foan, foan


„wei Schifoan is des Leiwandste, wos ma se nur vorstön kon.“

Das kann man laut sagen. Und überhaupt ist Skifahren ein Wahnsinn, wenn die Mitglieder des Heimatvereins „Zur Alten Linde“ Faistenau die Piste unsicher machen.
Vergangenen Samstag, den 04. Februar 2017 war es nämlich soweit, der Trachtler-Skitag 2017 wurde ausgerufen. 57 Mitglieder wachselten ihre Skier und trafen sich pünktlich um 08.45 Uhr bei der Talstation 3er Sessellift Hintersee.

Schnell war klar, dass das ein Traumtagerl werden musste. Die Sonne spitzte durch und der Drang „aufe aufn Berg“ wurde immer größer.
Auf der Bergstation angekommen, wurden wir von einem traumhaften Winterpanorama überwältig.
Die einen konnten gar nicht genug bekommen vom Skifahren. Und die anderen, übten vor allem einen Schwung – nämlich den Einkehrschwung. 🙂 Das muss ja schließlich auch sein, denn auch die Gemeinschaft und die Geselligkeit gehört gefördert, oder etwa nicht?

Die Zeit verging wie im Flug und zum Mittagessen trafen wir uns alle dann bei der Lechnerhütte ein.

Wie der Tag ausgegangen ist, brauchen wir sicherlich nicht genau zu erläutern. Eines ist klar, die Gaudi und der Spaßfaktor kamen auch hier nicht zu kurz.

Hier zur Fotogalerie!